Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1706-3940: Portalentwicklung mit agiler Projektsteuerung (m/w), Stuttgart

Veröffentlicht am 14.06.2017

Zur Verstärkung in der agilen Anwendungsentwicklung werden bis Ende des Jahres 4 Portalentwickler gesucht.
Zum einen werden Personen gesucht, die in den agilen Garagen des Kunden-Trainingscenter entfernt von der Linienorganistion eingesetzt werden.
Zum anderen werden auch Personen gesucht, die in der Linienorganisation nachher die Übernahme in den operativen Betrieb untersützen. Dabei können die Anwendungsentwickler ggf. in der agilen Garage starten und nachher in die Linienorganisataon wechseln, um hier die agilen Arbeitsweisen aus dem Trainingscenter mit einzuführen und zu kommunizieren.

Die insgesamt 4 Experten sollen zeitversetzt bis Ende des Jahres starten, müssen also nicht zwingend zum 01.07. verfügbar sein.

Aufgrund kundeninterner Compliancevorgaben können wir nur Berater einsetzen, die sich in Festanstellung befinden, eine eigene GmbH haben oder bereit sind, bei der STI Consulting GmbH in Festanstellung zu gehen.

Must-haves:

- Frontend: Javascript – AngularJS, HTML5, CSS3, XML, …
- Backend: Java, Spring, SpringBoot, J2EE, WebServices, Rest-Services, …
- Plattformen: JEE-App-Server, möglichst Cloud-/Container-Erfahrung (AWS, Pivotal Cloud Foundry, Docker)
- Tooling: Eclipse, Jenkins, Maven, Subversion/GIT, NodeJS, Bower, …
- Sehr hohe Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Lernbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein
- Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse