Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1707-4046: Linux Systemadministrator (m/w), Karlsruhe

Veröffentlicht am 17.07.2017

Unterstützung bei der Konfigurationsmanagement-Migration und im Tagesbetrieb.

Aufgrund kundeninterner Compliancevorgaben können wir nur Berater anbieten, die sich in Festanstellung befinden, eine eigene GmbH haben oder bereit sind, bei der STI-Consulting GmbH in Festanstellung zu gehen.

Must-haves:

** KnowHow **
- Detaillierte Kenntnisse einer oder mehrerer gängiger Linux Distributionen
- Erfahrung in Betrieb und Administration von Java und PHP-basierter Applikationen unter Linux
- Kenntnisse im Betrieb von IT-Lösungen unter Hochverfügbarkeit- und Lastverteilungsaspekten
- Kenntnisse der IP-basierten Netzwerkprotokolle
- Gute Kommunikationsfähigkeiten, um eine übergreifende Zusammenarbeit zwischen Software-Entwicklung, Projektleitung und IT zu ermöglichen
- Erfahrungen in der Durchführung von Rollout- und Updateprozessen in großen Umgebungen
- Erfahrung im Umgang mit Systemanalyse und Debug-Werkzeugen unter Linux
- Optional: Erfahrung mit DevOps-Ansatz, CI/CD-Umgebungen und Technologien sowie Container

** Keyskills **
- OS: Linux (Debian)
- Web- / Applikation Server: Apache / Tomcat
- Skriping / Programmierung: Bash, Ruby, Python
- Konfigurationsmanagement: Puppet 2 / 4
- Versionskontrolle: Git, SVN

Nice-to-haves:

- Optional: Konfigurationsmanagement (Ansible), Monitoring (Icinga 1/2), CI/CD (Go-CD, Jenkins, Gitlab), Container (Docker/Kubernetes), Logverwaltung (ELK), Datenbanken (Cassandra, InfluxDB)