Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1710-4356: Projektleiter (m/w) Datacenter Services, München

Veröffentlicht am 13.10.2017

Das Team "Escalation Engineering and Service Quality Management" unterstützt bei der Bereitstellung von IT-Services und Infrastrukturen für Kunden (DCS = Data Center Services). Es unterstützt in den Prozessen Incident-, Problem-, Change-, Capacity-, IT Performance Management und ist für die Daten und Service Qualität der IT-Systeme verantwortlich.
Für dieses Team wird ein Projektmanager gesucht, der die Koordination und Verantwortung für die Bereitstellung der IT-Services für Kunden übernimmt.
- Projektleitung und -koordination kleiner, mittlerer und großer Projekte
- Abstimmung mit den Kunden über deren Anforderungen
- Abstimmung mit den Account Managern zur Angebotslegung
- Abstimmung mit den Providern über Anforderung und den Lieferstatus
- Steuerung der Provider hinsichtlich Priorisierung und Lieferqualität
- Abstimmung mit Lieferanten über notwendige IT-Systeme und Erweiterungskomponenten
- Erfassungen der Anforderungen und Erstellung von Projektanträgen
- Erstellung von Projektplänen und Projektstatusberichten
- Erstellung von Projektaufträgen an die Provider
- Kundenkommunikation im Rahmen der Projektabstimmung

Aufgrund kundeninterner Compliance-Vorgaben können wir bei diesem Projekt nur Berater anbieten, die sich in Festanstellung befinden oder bereit sind, bei der STI Consulting GmbH in Festanstellung zu gehen.

Bitte senden Sie uns bei Interesse Ihren englischen CV sowie ein kurzes Management Summary auf Englisch zu.

Must-haves:

- Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung
- Fundierte Erfahrung in der Providersteuerung
- Studium im Bereich Informatik bzw. vergleichbare Ausbildung + technisches Verständnis für komplexe IT-Infrastrukturen und Plattformen in einem globalen, internationalen Umfeld sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Steuerung
- Gute Kenntnisse des ITIL-Standards
- Beherrschung qualifizierter Projektmethoden und -verfahren
- Ausgeprägte Zielorientierung, Argumentationsstärke und gutes Konfliktmanagement
- Willen zur Verantwortungsübernahme
- Motivations-, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit in Stress- und Problemsituationen
- Hohe Flexibilität und Teamfähigkeit in einem internationalem und interkulturellem Umfeld
- Starke Ausprägung zur Lösungsorientierung und hohes Abstraktionsvermögen für Problemfälle
- Strukturiertes Arbeiten mit dem Willen zur Dokumentation
- Wünschenswert: Zertifizierung in Projekt Management GPM IPMA oder vergleichbar
- Fließend Deutsch und Englisch