Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1712-4505: Junior Business Analyst (m/w), Stuttgart

Veröffentlicht am 05.12.2017

• Möchten Sie Teil eines Teams werden, welches sich zum Ziel gesetzt hat, die Neugeschäftsprozesse ins digitale Zeitalter zu überführen und unserem Kunden weltweit mit Ihrem Know-How beratend zur Seite zu stehen?
• Haben Sie Interesse, innovative Lösungen zur Weiterentwicklung der Prozesse im Policierungsumfeld selbst zu entwerfen, diese zur Entscheidung zu bringen und im Rahmen von Projekten gemeinsam mit anderen Fachbereichen umzusetzen?
• Möchten Sie qualitativ hochwertige Fachkonzepte für den Lebensversicherungsbereich erstel-len?
• Können Sie sich vorstellen, die fachlichen Anforderungen an die Policierung in Projekten zu vertreten und mit Ihren Ideen die Neugeschäftsbearbeitung für die Zukunft voranzubringen?
• Möchten Sie aktiv bei der Entwicklung neuer Produkte im Lebensversicherungsbereich mitwirken und hierbei Ihre eigenen Ideen einbringen?
• Sehen Sie es als Herausforderung, die Betriebsgebiete und Vertriebe bei komplexen Fällen zu unterstützen und für die verschiedenen Vertriebswege individuelle Lösungen im Policierungs-umfeld einzurichten?

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich:

• Erstellung fachlicher Analysen für die Integration neuer Produkte und Funktionalitäten, gesetzlicher Vorgaben und sonstiger Projektanforderungen im Bereich des maschinellen Antrags und der Beiblattmonierung in ABS und VersDB
• Entwicklung von Projektideen und Mitarbeit in Projekten mit Schwerpunkten in der Automati-sierung und Digitalisierung
• Kunden- und vertriebsorientierte Weiterentwicklung der Neugeschäftsbearbeitung
• Analyse und fachliche Abnahmetests von Veränderungen
• Umsetzung von Anforderungen der Vertriebswege und natürlich die Umsetzung eigener Ideen und Verbesserungsvorschläge
• Schnittstellenmanagement bei organisatorischen, fachlichen und technischen Veränderungsprozessen im Rahmen von Projekten
• Sicherstellung der fachlichen Aktualität und Pflege der Anwendungen und Anweisungen

Aus kundeninternen Compliancegründen können wir hier nur Berater anbieten, die bereit sind, sich bei STI-Consulting in Festanstellung nehmen zu lassen.

Must-haves:

• Abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund bzw. Mathematik / Informatik oder vergleichbare Ausbildung (z.B. BA, DHBW, VWA) mit Berufserfahrung oder einschlägige Ausbildung (kaufmännische oder finanzkaufmännische) mit mehrjähriger Berufserfahrung
• Erfahrung in der Projektarbeit
• Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Zusammenhänge
• Hohe technische Affinität
• Fähigkeit, komplexe Sachverhalte korrekt, allgemeinverständlich und kundenfreundlich darzustellen
• Überdurchschnittliches Engagement und Einsatzbereitschaft
• Eigeninitiative, Selbstständigkeit und verantwortliches, flexibles Arbeiten im Team
• Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office und ggf. bei der Erstellung von Access-Datenbanken
• Sie arbeiten gerne in einem anspruchsvollen Umfeld und einem dynamischen Team und haben Freude an der Kommunikation