Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1804-4816: Network Technology Specialist (m/w), München

Veröffentlicht am 11.04.2018

Analysen von (komplexen) kundenspezifischen Beschwerden, triggern von nachgelagerten Lösungen außerhalb des Standard-Entstörungsprozesses, bei Notwendigkeit auch im direkten Kundenkontakt. Enge Zusammenarbeit mit den NT internen Supporteinheiten und speziell mit SOC. Gemeinsame Erarbeitung von kundenindividuellen Lösungen, Kommunikation und Informationen.

Geschätzte Reisetätigkeit: 20%

Aufgrund von kundeninternen Complianceanforderungen dürfen bei diesem Projekt nur Berater anbieten, die bereit sind, bei STI Consulting GmbH in Festanstellung zu gehen. Wir haben hierfür auch für Freiberufler ein interessantes Modell geschaffen, das wir gerne im persönlichen Gespräch mit Ihnen erläutern.

Must-haves:

Technisches Know How:

- Systemkenntnisse: Traffica, IMS, CEM Huawei, HLR, (Empirix von Vorteil)
- Gute/sehr gute mobile Network Grundlagen Kenntnisse zu 2G/ 3G /4G Voice & Data inkl. Core Network

Allgemeines Know How:
- Office: Excel, Power Point, Word, Outlook, (Datenbanken)
- analytisches Denkvermögen mit Bezug auf Optimierungen

Persönliches Know How:
- Sprachen: sehr gutes Deutsch/gutes Englisch in Word und Schrift
- Teamfähigkeit
- selbständiges Arbeiten
- sichere Präsentationstechniken
- sichere Kommunikation in Richtung B2B, Expert-Service, Sales, Backoffice und allg. bereichsintern und bereichsübergreifend, sowie extern (Kunden, Dienstleister etc.)
- Kundenorientierung und Erfahrungen im vertriebsnahem Umfeld
- Deutschlandweite Reisebereitschaft