Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1806-4920: Data Scientist (m/w), München

Veröffentlicht am 07.06.2018

- Entwicklung einer automatischen Anomaly Detection für fein granulare Zeitreihen und granulare Event Daten

- Entwicklung von Big Data ETL pipelines auf Basis gängiger open source Frameworks (Hadoop, Hive, Python, Spark)

- Entwicklung von SQL Statements auf Basis spezifischer Anforderungen und Speicherung der Ergebnisse in SQL Datenbanken

- Entwicklung von Modellen zur Bewertung von Anomalien und Datenqualität

- Entwicklung von Prozess Komponenten zur Textanalyse für die Generierung von Anomalie Erklärungen

- Erstellung von zugehörigen Dashboards (Tableau)

- Erstellung von Monitoringfunktionen, sowie Dokumentationen

Must-haves:

- Big Data
- ETL
- Hadoop, Hive, Python, Spark
- SQL
- Tableau