Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1810-5268: Lösungsarchitekt für Risikomanagement (m/w)

Veröffentlicht am 11.10.2018

- Erstellung von fachlichen und technischen Architekturkonzepten und -
zielbildern auf Basis von Archimate Archimate in IT-Projekten
- Erstellung von Softwarearchitekturvorgaben (Grobdesign der
Softwarelösungen / APIs, ...)
- Unterstützung und Begleitung der Entwicklungsteams und Fachbereiche
bei deren Umsetzung
- Identifizierung von Handlungsfeldern an die bestehenden
Referenzarchitekturen (Softwareentwicklung zählt nicht zu den Aufgaben,
ein technisches Verständnis der Softwarereferenzarchitekturen wird aber
erwartet.)
- Durchführung von Architekturchecks (Einstufung Architekturbegleitung)
und Architekturausweisen (Bewertung der Applikationen)
- Einsatzgebiet schwerpunktmäßig in den Bereichen
Regulatorik/Risikomanagement, BCBS239, DSGVO sowie Finanzierung
und Sicherheitenmanagement

Must-haves:

- Projekterfahrung als Lösungsarchitekt in größeren IT-Projekten
- Kenntnisse in den Bereichen Regulatorik/Risikomanagement (BCBS239
und DSGVO von Vorteil)
- Know-how im Bereich Finanzierung und Sicherheitenmanagement von
Vorteil
- Hervorragende Kommunikations-Skills
- Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse