Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

1710-4322: System Support Specialist (m/w), München

Published at 2017-10-05

In dem neuen IT Service Point , dem zukünftigen Flagschiff des Kunden hinsichtlich Arbeitsplatzssupport, ermöglichen wir dem Mitarbeiter einen persönlichen IT Service bei Arbeitsplatzproblemen. Es handelt sich um ca. 8000 Mitarbeiter am Standort. Die Palette an Dienstleistungen reicht von der Einrichtung des iPhones oder Android Telefons zum Versenden von dienstlichen E-Mails, über das Einrichten von Telefonen, oder das Erklären von VPN Verbindungen. Da der Mitarbeiter (=Kunde) im Vordergrund steht, ist uns eine gepflegte Erscheinung und der Wille zur Lösung des Problems beim Kunden sehr wichtig. Kommunikative Skills runden das Portfolio ab.

Idealerweise Erfahrungen auf der Ebene des 2nd Levels im persönlichen Kundensupport und starke Kundenorientierung:
• Behebung der Störungen in den Bereichen Betriebssystem, Client-Software, MS-Office/Outlook, Mobile und VPN
• Lösen von Anwendungs- und Einstellungsfehlern mit Administrationsrechten
• Software Neuinstallation über die SW-Verteilung (PRISMA)
• Installation und Konfiguration Individual-Software
• Anpassen der Lösungsdatenbank für den 1st und 2nd Level
• Abstimmung mit den Kollegen vom Problemmanagement
• Verhinderung von Eskalation
• Legitimation
o Dokumentation
o Beratung bei Berechtigungsfragen (zB USB, Passwörter, Systemberechtigungen diverser Natur),
• Bedienung von Wissensdatenbanken & Tools der Allianz Deutschland (zB Remedy, Erste Hilfe Datenbank, SIMA)
• AGN Telefonie-Einrichtung
• Fragen zu Bestellungen im Hard- und Softwarebereich
• Auswertung z.B. des Auftragsaufkommens
• Ticketbearbeitung im Remedy und Weiterleitung an andere Einheiten
• Dokumentation und Fehleranalyse, Leitfadenerstellung

Aufgrund kundeninterner Compliancevorgaben können wir nur Berater anbieten, die bereit sind, bei der STI Consulting GmbH in Festanstellung zu gehen.

Must-haves:

• EDV/IT Kenntnisse: Kenntnisse interner Konventionen über Architektur, Design und Standards
• Fachkompetenz: Designmethoden/-tools, ganzheitliches fachliches Überblickwissen, Kenntnisse von Testtools/-prozessen
• Zertifizierungen: Certified Scrum Coach
• Methodenkompetenz: Arbeitsmethodik (Agile SW-Entwicklung)
• Persönliche Kompetenz: Ausdauer & Belastbarkeit, Eigenverantwortung & Selbstständigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein
• Sozialkompetenz: Kommunikationsfähgikeit, Kundenorientierung