Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

1808-5078: Senior IT Specialist (m/w), Potsdam

Published at 2018-08-06

Für die Datenbankseitige Umsetzung der neuen LOV Modelle (Rostock, Hamburg, Nürnberg und Bremen) benötigen wir für einen Zeitraum von einem halben Jahr seniorige Unterstützung. Erforderlich sind deutlich fortgeschrittene SQL Kenntnisse und ein sehr gutes Verständnis von KPIs und komplexen Modellen.

Erstellung, Pflege und Betreuung der Prozesse zur leistungsorientierten Vergütung (LOV):
- Datenbewirtschaftung & Validierung
Kontinuierliche Qualitätskontrolle & Weiterentwicklung
- Zusammenarbeit mit bereichsübergreifenden Schnittstellen
Pflege und Betrieb der bestehenden Workflowprozesse sowie Datenex- und importe.

- Mitarbeit bei der Neugestaltung der LOV Modelle für die Standorte Hamburg, Nürnberg, Bremen und Rostock
- Mitarbeit beim Aufbau einer Metadatenbank (alle relevantenLogin Daten und Kennungen der Mitarbeiter)
- Zusammenarbeit mit den relevanten Schnittstellen, u.a. Workforce Management, Business Market Intelligence (BMI), ST (Service Technology), Central OSP Management sowie IDP (Intra Day Planning)

Bitte beachten Sie: Aufgrund kundeninterner Compliancevorgaben können wir nur Berater anbieten, die bereit sind, sich bei der STI Consulting GmbH festanstellen zu lassen. Wir haben dazu ein Modell entwickelt, das auch für Freiberufler interessant ist und das wir Ihnen gerne bei einem Gespräch näher erläutern.

Must-haves:

Erfahrung in den oben genannten Bereichen (mehr als 3 Jahre). In Potsdam sitzt der Mitarbeiter, der derzeit allein alle LOV Prozesse verantwortet, neue Modelle aufbaut und validiert. Eine enge Zusammenarbeit ist uanbdingbar, weshalb der Standort Potsdam von großem Vorteil wäre.