Denn was man bei STI echt suchen muss, ist einen der Stopp ruft. Bei STI lässt man der individuellen Persönlichkeit Raum und damit ist der Entwicklung keine Grenze gesetzt. Man ist nicht nur nah an den Entscheidungen dran, man ist Teil der Entscheidungen.

Christian Becker – Consultant

Nach wechselnden Jahren in der Beratung und in Konzernen habe ich ein kleines, idealerweise inhabergeführtes Unternehmen gesucht, dass mir die Möglichkeit zur freien Entfaltung meiner Schwerpunkte bietet und mir Verantwortung ohne das Korsett eines Konzerns überträgt. So bin ich dann bei STI-Consulting gelandet und es ist genau, wie man es sich vorstellt. „Work hard – Party hard“ > Tag eins auf einem Kundenprojekt. Direkt einen großen, relevanten Account übernommen und ordentlich Raum meine persönlichen Lieblingsthemen im Unternehmen zu gestalten, zu treiben und zu entwickeln. Für Zerstreuung und Aufbau eines Teamgefühls wird mit vielen sozialen Events und Angeboten gesorgt. Wem das nicht ausreicht, der kann einfach die Initiative ergreifen und es gestalten. Denn was man bei STI-Consulting echt suchen muss, ist einen der STOPP ruft. Bei STI-Consulting lässt man der individuellen Persönlichkeit Raum und damit ist der Entwicklung keine Grenze gesetzt. Man ist nicht nur nah an den Entscheidungen dran, man ist Teil der Entscheidungen.

Martina
Zeh
Menü