2002-6167: Platform Engineer (m/w/d) Integration API-Gateway

Veröffentlicht am 2020-02-10
Projekt- und Tätigkeitsbeschreibung:
Unser Kunde verantwortet den funktionalen Ausbau und den technischen Betrieb der Cloud des Endkunden. Die Cloud ist die zentrale Plattform für den Betrieb von API’s, Micro-Services und Webapplikationen für alle Sparten und Zielgruppen (Kunden, Partner, Vertrieb und interne Mitarbeiter) des Unternehmens. Die Plattform läuft auf Amazon Web Services (AWS) und verwendet RedHat Openshift und Pivotal Cloud Foundry als Container-Runtimes. Neu im Aufbau sind Services zur Datenhaltung in der Cloud.
Wir arbeiten als interner Service Provider in einem agilen Setup eng mit unseren Entwicklerteams und anderen Anforderungsgebern wie Revision und Informationssicherheit zusammen und sind maßgeblich an der Umsetzung der IT-Strategie des Unternehmens beteiligt
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Platform Engineer für den Bereich Integration (API Gateway / Frontfacing API, AWS, IAM, Weblayer, Proxy und Netzwerk).
Aufgaben
• Gewährleistung eines sicheren, performanten, hochstabilen und störungsfreien Systembetriebs 7x24
• Entwicklung von hoch verfügbaren Lösungen und Bereitstellung von Beispiel-Apps als Muster zur Nutzung
• Lieferung und Betreuung automatisierter Bereitstellung, Überwachung und Wiederherstellungsmöglichkeit für Services in komplett virtuellen Betriebsumgebungen
• Verantwortlich für proaktive Kapazitätsplanung und Steuerung von Betriebs- und Updateprozessen, insbesondere unter sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten
• Beratung der Applikationsteams bei der Gestaltung der Anwendungen (DevOps)
• Durchführung technischer Reviews und Unterhalten der systemtechnischen Dokumentationen
• Enge Zusammenarbeit mit Product Owner, Architektur, Security sowie fachliche Mitarbeit in entsprechenden Projekten
Must-haves:
• Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Ausbildung
• Mehrjährige praktische Erfahrung im operativen Betrieb und Weiterentwicklung von Lösungen auf Basis Apigee
• Fundierte Erfahrung mit Infrastructure Services (IaaS) von AWS und Infrastructure-as-Code (Terraform, AWS CloudFormation)
• Ausgeprägte mehrjährige Erfahrung bei Open-Source-Automatisierung mit Jenkins
• Gute Programmierkenntnisse in Java (insb. mit Spring Boot), NodeJS und Golang
• Sicherer Umgang mit Linux-Server-Betriebssystemen und Shell-Scripting
• Stark ausgeprägte Analyse- und Problemlösungskompetenz, insbesondere in der Analyse und Behebung von Incidents
• Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse
Start: 02.03.2020
Ort: Unterföhring
Sprachen: Deutsch, Englisch
Home Office: Nein
Dauer 31.12.2020++
Auslastung pro Woche 100%
Ansprechpartner Katharina Mensch
Katharina Mensch
Katharina.Mensch[at]sti-consulting.com

Tel. +49-89-4520542-20
Fax +49-89-4520542-22

Mit den besten Grüßen

Katharina Mensch
___

Katharina Mensch
Customer Relations & Recruitment Manager
Katharina.Mensch[at]sti-consulting.com
Tel.: +49-89-4520542-20
Mobil: +49 176 1133 0096
STI GmbH |Ainmillerstr. 22 | D-80801 München
http://www.sti-consulting.de

STI GmbH | Ainmillerstr. 22 | D-80801 München
Sitz der Gesellschaft:
Paulstr. 19, D-85737 Ismaning
Geschäftsführer: Florian Stiegler, Max Lüling, Christian Müller-Gorman
Registergericht München, HRB 190347
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 180 825933
Zurück
Menü